Ronnie Stanley wird für weitere fünf Jahre die Blind Side von QB Lamar Jackson beschützen. Laut NFL Insider Adam Schefter unterschreibt der 26-jährige Left Tackle bei den Baltimore Ravens einen 98,75 Millionen US-Dollar Vertrag. 70,8 sind davon garantiert.

General Manager Eric DeCosta arbeitet weiter daran, die tragenden Säulen im Kader der Ravens langfristig zu binden. Nachdem CB Marlon Humphreys Vertrag erst kürzlich verlängert wurde (Daily Huddle berichtete), ist auch die Position des Left Tackles geklärt. „Ronnie Stanley hat seinen Vertrag bis zum Jahr 2025 bei uns verlängert. Er ist unser Aushängeschild in der O-Line. Seine Entwicklung zeigt steil nach oben, für Ronnie ist es erst der Anfang“, sagte DeCosta.

Der First Rounder aus dem Draft von 2016 hat letztes Jahr endgültig den Durchbruch geschafft und zählt auf seiner Position zur absoluten Elite in der NFL. Mit dem neuen Vertrag wird Stanley hinter Laremy Tunsil (Houston Texans) zweitbestbezahlter O-Liner der Liga. Besonders glücklich über die Verlängerung dürfte Lamar Jackson sein.