Der Sieg der LA Rams über die Chicago Bears (24-10) war einer starken Defense geschuldet. Laut NFL Next Gen State verbuchte Superstar Aaron Donald gleich 9 Pass Rush Wins gegen seine direkten Konkurrenten (zumeist LT Charles Leno Jr.), darunter 5 in einer Double-Coverage.

Aaron Donald, die Naturgewalt: Konstant wie ein Uhrwerk
Die Jagd ist eröffnet. Nach dem 7. Spieltag steht Superstar Aaron Donald bei 8 Quarterback Sacks. Der beste Interior D-Liner der NFL setzt damit seine beeindruckende Statistik fort. Seit seinem NFL Debüt im Jahr 2014, hat der 6-fache Pro Bowler in jeder Saison mindestens 8 Sacks erzielt. Eine Konstante, die nur vier Spieler in der Geschichte der NFL vorweisen können. Mit dem Sack im Spiel gegen die Chicago Bears steht Donald aktuell bei 80 Sacks und 232 Tackles in 101 Spielen. Eine unglaubliche Bilanz für einen Inside D-Liner. Den Sack-Leading-Record in einer Saison hält Michael Strahan von den New York Giants mit 22,5 Sacks aus dem Jahr 2001. Ein Rekord, der wohl nicht in Gefahr ist. Für das Muskelpaket der Rams wäre es dennoch wünschenswert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

New YouTube video up now. Link in bio. ??? @prospectmedia_ ?

Ein Beitrag geteilt von Aaron Donald (@aarondonald99) am