Die diesjährige Regular Season beinhaltete 256 Spiele, verteilt auf 17 Runden. 14 von 32 Mannschaften haben es in die Playoffs geschafft. Die Kansas City Chiefs (14-2) haben den Titel in der AFC errungen, die Green Bay Packers (13-3) in der NFC. Zum Lohn gibt es zum Start der Wild Card Games ein Freilos. Die Playoffs eingeläutet werden Samstag (19:05 Uhr MEZ) von den Indianapolis Colts (11-5) und den Buffalo Bills (13-3). Den detaillierten Spielplan (inkl. Spielzeiten) findet ihr hier.


Indianapolis Colts vs. Buffalo Bills
Die Indianapolis Colts sind am letzten Drücker auf den Playoff-Zug aufgesprungen. Der Sieg über die Jaguars war allerdings wenig überzeugend. Wieder gab es einen deutlichen Qualitätsabfall in der zweiten Halbzeit. Ein Problem, dass sich durch die ganze Saison zieht. Die Gegner der Colts stellen sich rasch auf das eindimensionale Spiel ein. Und immer wird Rookie Jonathan Taylor nicht die 200 Rushing Yards knacken. Die Defense, eine stabile Säule in der ersten Saisonhälfte, ist in der Secondary mittlerweile stark angreifbar. Einzig der Interior-Pass-Rush rund um DeForest Bucker, Denico Autry & Co spielt nach wie vor auf einem hohem Niveau:

  • Indianapolis Colts Defense Statistik (Woche 1-10): 198.7 pass yards/game, 62.2% completion rate, 78.9 quarterback rating, 11/11 TD/INT ratio, 21 sacks, 91.8 rush yards/game, 3.5 yards per carry.
  • Indianapolis Colts Defense Statistik (Woche 11-16): 308 pass yards/game, 70.5% completion rate, 103.8 quarterback rating, 11/4 TD/INT ratio, 13 sacks, 94.8 rush yards/game, 4.1 yards per carry.

Die Unflexibilität von Philip Rivers in der Pocket hat sich mittlerweile auch in Buffalo rumgesprochen. Die Defense der Bills zeigt sich besonders gegen den Run stark verbessert. Was noch für die Bills spricht ist die Verbindung zwischen QB Josh Allen und WR Stefon Diggs, dem Leading-Receiver der NFL (1.535 Yards). Die beiden sind so richtig “on fire”. Das Team von Head Coach Sean McDermott hat die letzten 6 Spiele der Regular Season gewonnen. In den drei Begegnungen vor Ende der Regular Season erzielten die Bills im Schnitt mehr als 47 Punkte pro Partie. Ein echter Prüfstein für die Defense der Colts gleich zum Auftakt der Playoffs.

Mehr Informationen zum NFL Wild Card Weekend findet Ihr in unserem Video-Playoff-Talk: