Am Montag von den Jacksonville Jaguars entlassen, musste Leonard Fournette nicht lange auf einen neuen Arbeitgeber warten. Der 25-jährige RB bleibt, trotz mehrerer Interessenten, im „Sunshine State” und unterzeichnet einen Einjahresvertrag bei den Tampa Bay Buccaneers. Fournette, 4th overall Pick 2017, hatte 2019 seine bisher beste NFL-Saison: 1.152 Rushing Yards, dazu 76 Catches für weitere 522 Yards. Er ist seit 2017 einer von nur acht Spielern, die im Schnitt mehr als 100 Scrimmage Yards pro Spiel erzielen konnten. Im selben Zeitraum erhielt er die fünftmeisten Touches aller Running Backs.

Nach der Verpflichtung von QB Tom Brady und TE Rob Gronkowski in der Off-Season verstärken die Bucs die Offense kurz vor der Saison mit einem weiteren High-End Talent. Schaut nach einem „all-in” in Tampa aus.