Die Seattle Seahawks haben sich mit Safety Jamal Adams auf einen neuen Vier-Jahres-Vertrag geeinigt. Der 70 Millionen US-Dollar Deal macht den 25-Jährigen zum bestbezahlten Safety der NFL. 38 Millionen werden an Garantien ausbezahlt.


Die Defense der Seattle Seahawks gilt in der kommenden Saison als größte Baustelle. CB Shaquill Griffin und LB K.J. Wright sind weg, ein adäquater Ersatz kam nicht. Von der berüchtigten “Legion of Boom” ist einzig und allein LB Bobby Wagner übrig. Immerhin der klare Anführer und das Herz der Defense.

Die Vertragsverlängerung mit Jamal Adams wird wohl für Ruhe und mehr Stabilität sorgen. Nicht nur in der Secondary. Insgesamt 9,5 Sacks streifte Adams im letzten Jahr ein. Der 25-Jährige entwickelt sich immer mehr zum Hybrid-Modell. Wohl einer der ausschlaggebenden Gründe für den lukrativen 70 Millionen US-Dollar Deal.