Die Associated Press hat das All-Pro Team für die NFL-Saison 2020 bekannt gegeben. Die meisten Stimmen haben Aaron Donald, DT von den LA Rams sowie Travis Kelce, TE Kansas City Chiefs, erhalten. Von den 14 Playoff-Teams haben nur die New Orleans Saints und die Tampa Bay Buccaneers keinen Spieler im Kader mit einem aktuellen All-Pro First Team Status.


Donald und Kelce sind die einzigen Spieler, die auf ihrer jeweiligen Position alle 50 möglichen Stimmen erhielten. Für Donald handelt es sich um eine willkommene Routine: Der 29-jährige wurde bereits sechs Mal in die erste Mannschaft des All-Pro Teams gewählt. Für Kelce ist es die dritte Auszeichnung in seiner Karriere. Ebenfalls den Status als All-Pro haben heuer das Packers-Duo QB Aaron Rodgers und WR Davante Adams, RB Derrick Henry (Tennessee Titans) WR Tyreek Hill (Kansas City Chiefs) und WR Stefon Diggs (Buffalo Bills) erzielt.

Colts und Packers mit jeweils 4 Nominierungen
Ausgewählt wurden insgesamt 29 NFL Spieler. Die Green Bay Packers und Indianapolis Colts haben mit jeweils vier Spielern die meisten Auszeichnungen erhalten. Neben Rodgers und Adams wurden bei den Packers OT David Bakhtiari und C Corey Linsley nominiert. Für Rodgers, der im MVP-Rennen derzeit eine Schnauzerlänge voran liegt, ist es die dritte Auszeichnung, die letzte erfolgte im Jahr 2014. Bei den Colts haben es DT DeForest Buckner, LB Darius Leonard, G Quenton Nelson und Special Teamer George Odum ins All-Pro-First Team geschafft.

Erstmals dabei sind NFL Leading-Receiver Stefon Diggs (Bills), sowie der NFL Leading-Rusher, Derrick Henry (Titans). In der Defense schmücken sich erstmals DE Myles Garrett (Cleveland Browns) und CB Xavien Howard (Miami Dolphins) mit dem Titel.

Das komplette All Pro First Team:

OFFENSE:

  • QB Aaron Rodgers (Packers)
  • RB Derrick Henry (Titans)
  • WR: Davante Adams (Packers), Stefon Diggs (Buffalo), Tyreek Hill (Chiefs)
  • LT: David Bakhtiari (Packers)
  • RT: Jack Conklin (Browns)
  • LG: Quenton Nelson (Colts)
  • RG: Brandon Scherff (Washington)
  • C: Corey Linsley (Packers)

DEFENSE:

  • DE: T.J. Watt (Pittsburgh), Myles Garrett (Browns)
  • IL: Aaron Donald (LA Rams), DeForest Buckner (Colts)
  • LB: Fred Warner (49ers), Bobby Wagner (Seahawks), Darius Leonard (Colts)
  • CB: Xavien Howard (Dolphins), Jalen Ramsey (LA Rams)
  • S: Tyrann Mathieu (Chiefs), Minkah Fitzpatrick (Steelers), Budda Baker (Cardinals)

SPECIAL TEAMS:

  • K: Jason Sanders (Dolphins)
  • P: Jake Bailey (Patriots)
  • Kick Returner: Cordarrelle Patterson (Bears)
  • Punt Returner: Gunner Olszewski (Patriots)
  • Special Teamer: George Odum (Colts)
  • Long Snapper: Morgan Cox (Ravens)