Die Chicago Bears und Tarik Cohen einigen sich auf eine Vertragsverlängerung über drei Jahre. Der Speedster-Running Back erhält bis zum Vertragsende ein Gehalt in Höhe von max. 18,25 Millionen US-Dollar (12 Millionen davon garantiert).

Seinen Spitznamen „The human Joystick“ bekam Running Back Tarik Cohen aufgrund seiner Schnelligkeit und seines Antritts während der Zeit im North Carolina A&T College. Dort wurde der 25-jährige in seinen letzten 3 Saisonen (2014 bis 2016) zum Offensive Spieler der MEAC Conference gewählt. Aufgrund dieser Leistung wurde Cohen in der vierten Runde des NFL Drafts 2017 von den Chicago Bears an 119. Stelle auserkoren. Obwohl er für NFL Standards mit seinen 1,68 cm weit unter dem Durchschnitt liegt, konnte er schon in seiner ersten Saison als Third-Down Back und Kick & Punt Returner bei den Special Teams überzeugen. In seiner zweiten Saison wurde er als Kick Returner in die Pro Bowl sowie ins First-Team All Pro gewählt.