Einige Stunden bevor der 55. Super Bowl mit den Kansas City Chiefs und den Tampa Bay Buccaneers über die Bühne geht, rücken andere Protagonisten ins Scheinwerferlicht. Nachdem sich Aaron Rodgers den MVP-Award sicherte (Daily Huddle berichtete) vergab die NFL eine Vielzahl an prestigeträchtige Auszeichnungen. Für herausragenden Leistungen – auf und abseits des Platzes: QB Russell Wilson (Seattle Seahawks) wurde mit dem Walter Payton Award „NFL Man of the Year” ausgezeichnet. Darüber hinaus streifen Payton Manning und Charles Woodson in Kürze das goldene Jacket über, beide NFL Größen wurden gleich bei ihrer ersten Möglichkeit in die „Hall of Fame” aufgenommen.

Die NFL Honors 2021 im Überblick:

OPOY: RB Derrick Henry, Tennessee Titans

DPOY: DT Aaron Donald, LA Rams

OROY: QB Justin Herbert, LA Chargers

DROY: DE Chase Young, Washington Football Team

Coach of the Year: Kevin Stefanski, Cleveland Browns

Comeback Player of the Year: QB Alex Smith, Washington Football Team